SFV Höllerersee
Der Vorstand
Der See
News / Termine
Angelkarten
Links
Gästebuch
Fotos
Kontakt

Der See

 

 

Der Höllerer See ist ein Gewässer in Oberösterreich im Bereich der Gemeinden St. Pantaleon und Haigermoos. Er ist 780 m lang, 330 m breit und hat die Form einer Niere; die maximale Tiefe beträgt 21 m.

 

Der Höllerer See bedeckt eine Fläche von ca. 20 ha und speichert ungefähr 3 Mio  Wasser. Der Seewasserspiegel liegt im Mittel 464 m über dem Adriatischen Meer.

Das Becken des Sees weist die Form eines Bootes auf. Im Uferbereich fällt die Böschung relativ rasch bis zu einer Tiefe von ungefähr 10 m ab und im mittleren Bereich weist der Untergrund eine gleichmäßige Tiefe von ungefähr 21 m auf. Die Wasserspiegelschwankungen, die vom Grundwasserstand abhängen, betragen ca. 30 cm. Die große Tiefe im Vergleich zur Oberfläche führt zu einem seltenen limnologischen Phänomen: Das Wasser unterhalb einer Tiefe von ca. 10 m vermischt sich auch in den Phasen der Durchmischung nicht mit dem Wasser darüber.

 

Der See wird von der Fischerei bewirtschaftet, wobei in erster Linie Wels, Hechte, Zander, Forellen (Regenbogen-, See- und Bachforelle), Saibling, Brachsen und Karpfen (Schuppen-, Spiegel-, Leder- und Silberkarpfen) eingesetzt werden.

 

 

 

 

 

Angel Info:


Der See ist nicht ganz einfach zum Beangeln, wer jedoch seine Angelmethoden den Gegebenheiten anpasst kann mit ganz tollen Überraschungen rechnen: Große Hechte, Zander und Karpfen werden immer wieder überlistet.

So konnte einer meiner Freunde gemeinsam mit seinem Sohn innerhalb weniger Tage gleich mehrere Karpfen zwischen 10 und 18 kg erbeuten (übrigens: alle Fische wurden schonendst zurückgesetzt und warten darauf wieder gefangen zu werden).

Dieser See ist auch ideal für Angler mit Familie. Sehr schön zum Baden oder spazieren gehen, bzw. Ausflugsmöglichkeiten in der näheren Umgebung. Campingplatz, mehrere Gasthäuser.

 

MEIN TIPP:


Die besten Möglichkeiten bietet das Frühjahr – z.B. auf Renken und Karpfen. Am See ist es dann meist sehr ruhig (kein Badebetrieb).


Sportfischerverein Höllerersee